Von PPA bis Z

Wir bieten alles aus einer Hand!

Industrie

„Wir hatten jahrzehntelang zwei Parallelwelten: hier die Industrie – dort die Windkraftbetreiber. wind4factory schlägt jetzt die Brücke zwischen beiden. Das bedeutet für die Unternehmen eine völlig neue Qualität für das Portfoliomanagement der Energiebeschaffung!“

Ronald Radmacher

Ein PPA ist einfach. Und auch wieder nicht. Klar, Sie können Ihren Grünstrom auf vielfache Art und Weise beziehen. Bei genauerem Hinsehen wird schnell klar: PPA ist nicht gleich PPA. Als CEO und Geschäftsführer wollen Sie ihn unbedingt haben. Als Supply Chain Experte haben sie IHRE Kriterien und als Nachhaltigkeitsmanager bringen Sie noch ganz andere hinzu.

wind4factory bringt Ihre individuellen Ansprüche an Planungssicherheit, Transparenz, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit mit den Bedürfnissen der Windkrafterzeuger zusammen. Denn: Wenn schon Transformation – dann so, dass alle gut damit leben können.

Ihr PPA mit wind4factory hat echte Vorteile für Ihr Unternehmen:

Einfach erledigt

CO2-Abgabe, Nachhaltigkeitsberichtspflicht, Wünsche Ihrer Kunden … Machen Sie gemeinsam mit uns einen Haken dran, wenn an diesen Stellen das Thema grüne Energie auftaucht!

Ganz ehrlich grün

Greenwashing geht gar nicht für Sie? Stimmt! Für uns ebenfalls nicht. Sie erhalten Ihren eigenen Grünstrom dank 1-zu-1-Kontakt zum Erzeuger. Und das ist viel mehr als ein Herkunftsnachweis.

Komplexität reduziert

Grünstrom ist nicht Ihre Kernkompetenz, berührt aber den Kern Ihrer geschäftlichen Kompetenz? Dann nehmen wir Ihnen die kleinteilige Arbeit ab und erleichtern Ihre Entscheidungsfindung!

Der ist Ihrer

Der Strommarkt ist in Bewegung und bindet zu viel Ihrer Aufmerksamkeit – dann
binden Sie sich und Ihr Unternehmen mit einem PPA an die beste Lösung – nutzen
Sie Ihren „eigenen“ Windpark mit wind4factory!

Gut zu Wissen

Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten für die Industrie aufbereitet. Informieren Sie sich gerne hier.

3, 5 oder 10 Jahre.

Das erledigt alles wind4factory.

Das passende Match mit einem Windkraftanlagenbetreiber zu finden, ist für ein Industrieunternehmen wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Deshalb haben wir als Match-Maker unsere Berechtigung am Markt. Wir sehen das Zusammenbringen von Windstromerzeugern und Industrieunternehmen als eine Geschäftsbeziehung zwischen Menschen und nicht als anonymen Deal. 

Windstromanlagen mit einem alter über 20 Jahre, deren Förderung via EEG (Erneuerbare Energien Gesetz) ausgelaufen ist, sind meistens auch aus der Finanzierung. Dies wiederum ist ein Faktum, was eine individuellere Kalkulation erlaubt.

Nein.

Dies erfahren unsere PPA-Kunden in ihrem Vertrag – inklusive der GPS-Koordinaten „ihrer“ Windenergieanlage.

Dann werden die Kunden über ihren Reststrombezugsvertrag zu 100 % versorgt.

Selbstverständlich.

Ja, wenn der Versorger diesen auch aufnehmen kann.

Dies geschieht durch einen Herkunftsnachweis.

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie noch Fragen?

Newsletter
Immer aktuell informiert!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte auch die AGB und Datenschutzbestimmungen .